The ghost bride op. 69 (Antonín Dvořák)

Concerts of this composition

Back

Short facts:

The ghost bride op. 69
1884
Antonín Dvořák

I. Einleitung
II. Chor: „Uz jedenacta odbila“ – „Schon eilt die Uhr gen Mitternacht“
III. Sopran solo: „Zel bohu, zel, kde muj taticek?“ – „Weh mir, ach weh! wo ist mein Vater hin?“
IV. Tenor und Bass solo und Chor: „Pohnul se obraz na stene“ – „Da regt das Bild sich an der Wand“
V. Duett. Sopran und Tenor solo: „Hoj, ma panenko, tu jsem jiz!“ – „Hei, du mein Lieb, hier steht dein Knab!“
VI. Bass solo und Chor: „Byla noc, byla hluboka“ – „Weiten und Breiten tiefe Nacht“
VII. Bass solo und Chor: „A on tu napred skok a skok“ – „Und er voran mit Sprung und Satz“
VIII. Duett. Sopran und Tenor solo: „Pekna noc, jasna“ – „Klar ist die Mondnacht“
IX. Bass solo und Chor: „Knizky ji vzal a zahodil“ – „Schleudert’ das Buch ins Feld im Flug“
X. Bass solo und Chor: „A on vzdy napred – skok a skok“ – „Und er voran mit Sprung und Satz“
XI. Duett. Sopran und Tenor solo: „Pekna noc, jasna v tento cas“ – „Klar ist die Mondnacht“
XII. Bass solo und Chor: „A byla cesta nizinou“ – „So zogen sie durch dunklen Grund“
XIII. Duett. Sopran und Tenor solo: „Pekna noc, jasna v tu dobu“ – „Klar ist die Mondnacht“
XIV. Bass solo und Chor: „Tu na planine siroke“ – „Steht wohl ein Haus auf weitem Plan“
XV. Duett. Sopran und Tenor solo: „Hoj, ma panenko, tu jsme jiz“ – „Sind schon, mein Schätzen, sind daheim!“
XVI. Bass solo und Chor: „Skokem preskocil ohradu“ – „Er sprang mit klafterhohem Satz“
XVII. Bass solo und Chor: „A tu na dvere: buch, buch, buch!“ – „Und poch, poch, poch, hallt’s wild und schnell“
XVIII. Sopran solo: „Maria Panno, pri mne stuj“ – „Heilige Fraue, höre mich“
XIX. Bass solo und Chor: „A slys, tu prave nablizce“ – „Und horch, im nahen Dorf ein Hahn“

How takt1 will make you happy:

Popular with takt1

This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.